Willkommensgruppe

Unsere „Pädagogische Willkommensgruppe“ beginnt am Mo., 02.05. Das Angebot richtet sich an geflüchtete Kinder aus der Ukraine, die jetzt im Raum Marktheidenfeld leben.

Die Gruppe dauert von 7.45 Uhr bis 11.00 Uhr und startet mit zunächst 10 Kindern im Alter von 6 bis 12 Jahren.

Die inhaltlichen Schwerpunkte definieren wir wie folgt:

  • Betreuung in geregelten Strukturen
  • Begegnungen mit Menschen im Ankunftsland
  • Spracherwerb und -förderung
  • Kennenlernen des deutschen Schulalltag
  • Kontakthalten zur ukrainischen Heimat

Zur genauen Ausgestaltung haben die Unterrichtenden und Betreuer der Gruppe gemeinsam mit unserer Sozialpädagogin ein umfassendes Konzept entwickelt.

Viele Unterstützer

Wir bedanken uns bei den vielen Menschen, die mitgeholfen haben, dass dieses Angebot möglich wurde: Bürgermeister aus dem Raum Marktheidenfeld, Frau Blokhina, (unsere ukrainische „Willkommenskraft“), Frau März (unsere „Drittkraft“ für Sprachförderung), Frau Heller (Unsere Sozialpädagogin); die Schulleiter*innen der Grundschulen im Raum; ehrenamtliche Unterstützer, das Team im Staatlichen Schulamt Main-Spessrt sowie die Regierung von Unterfranken, die Fa. Grasmann (Omnibus) …

Jetzt geht es endlich los …


Downloads:

Elternbriefe mit Details zum Start der Willkommensgruppe:

Elternbrief mit Details zum Start der Willkommensgruppe- ukrainisch

Elternbrief mit Details zum Start der Willkommensgruppe – russisch

Fahrplan zur Willkommensgruppe aus Richtung Marktheidenfeld: Fahrplan Stand 06_05_2022